A- A A+

Medikamentenstudien

Gantenerumab-Studie


Leitung
: Prof. Dr. med. Reto W. Kressig, Principal Investigator
Studienärztin: Dr. med. Sibylle Bertoli
Sub-Investigator: Prof. Dr. phil. Andreas U. Monsch

ClinicalTrials.gov Identifikationsnummer: NCT02051608

Zurzeit wird an der Memory Clinic Basel eine Medikamentenstudie mit Patienten durchgeführt, die sich in einem frühen Stadium der Alzheimer Krankheit befinden. Es handelt sich um eine Immuntherapie mit dem monoklonalen Antikörper Gantenerumab (Hoffmann-La Roche). Dieser richtet sich direkt gegen die Amyloidablagerungen im Gehirn, welche eine wichtige Rolle bei der Entstehung der Alzheimer Krankheit spielen.

Wenn Sie interessiert sind an dieser Studie teilzunehmen, steht Ihnen die zuständige Studienärztin, Frau Dr. med. Sibylle Bertoli (+41 61 326 47 69, sibylle.bertolifps-basel.ch), für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Es können keine Patienten mehr in die Studie aufgenommen werden.


TOMMORROW-Studie


Leitung: Prof. Dr. med. Reto W. Kressig, Principal Investigator
Studienärztin: Dr. med. Sibylle Bertoli
Sub-Investigator: Prof. Dr. phil. Andreas U. Monsch

ClinicalTrials.gov Identifikationsnummer: NCT01931566

Für die klinische Studie TOMMORROW werden weltweit etwa 3.500 Personen mit normalem Denk-, Urteils- und Erinnerungsvermögen untersucht. Die Memory Clinic Basel ist dabei das einzige Schweizer Prüfzentrum, das an dieser Studie beteiligt ist.

Die Studie hat zwei Ziele:

  • Biomarker-Risikoalgorithmus-Charakterisierung
    Es wird ein Risikoalgorithmus überprüft, der mittels der Genotypen der beiden Gene ApoE und TOMM40 sowie dem Alter das Risiko für eine Alzheimer Erkrankung vorhersagen soll.
  • Untersuchung der Wirksamkeit und Sicherheit eines Prüfmedikaments
    Es wird untersucht, ob das Prüfmedikament Pioglitazon den Beginn einer leichten kognitiven Beeinträchtigung aufgrund einer Alzheimer Erkrankung bei kognitiv gesunden älteren Menschen verzögern kann.

In Basel haben wir im April 2015 mit der Studie begonnen. Sie wird voraussichtlich fünf Jahre dauern.

Es können keine Studienteilnehmer mehr in die Studie aufgenommen werden.

Memory Clinic

Universitäre Altersmedizin
Felix Platter-Spital
Burgfelderstrasse 101
Postfach
4002 Basel
+41 61 326 47 60